WISSENSWERTES ÜBER DEN NATIONALPARK HUNSRÜCK:

Serengeti, Yellowstone, Grand Canyon, Everglades, Galapagos - Bilder großartiger Reiseziele entstehen, wenn wir diese Namen lesen. Bilder von überwältigenden Naturschönheiten, die weltweit mit dem Prädikat Nationalpark ausgezeichnet werden. So auch im Herzen von Rheinland-Pfalz. Das vielfältige Mittelgebirge rund um den Erbeskopf lädt zum wandern, entdecken und genießen ein.

Der Park ist der sechzehnte deutsche Nationalpark, ein Jahr nach der Gründung des Nationalparks Schwarzwald und elf Jahre nach den ebenfalls im Rheinischen Schiefergebirge oder angrenzenden Mittelgebirge und im hauptsächlichen Buchenwaldbereich gelegenen Nationalparks Eifel und Kellerwald.

ÜBER DEN TRAUNTAL HÖHENWEG:

Im Herzen des Hunsrücks liegt ein abwechslungsreicher Weg, der sich steinreich, geheimnisvoll und voller Überraschungen präsentiert: Die Nationalpark-Traumschleife Trauntal-Höhenweg. Sie folgt dem Lauf des kleinen Flüsschens Traun und führt durch einsame Wälder über die keltische Höhenbefestigung "Vorkastell". Von dort aus öffnet sich ein atemberaubender Blick in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald.

Die Tour:
Strecke    13,8 km
Dauer      4:00 Std
Aufstieg  280 m
Abstieg    280m
Weitere Informationen über den Streckenverlauf & eine GPS-Tour zum Download gibt es auf Outdooractive.

DIE GEOGRAFISCHE LAGE DES NATIONALPARK HUNSRÜCK-HOCHWALD: